Finanzen: Was sich 2018 für Verbraucher ändert

Der Jahreswechsel sorgt wieder für wichtige gesetzliche Änderungen, vor allem bei privater und betrieblicher Altersvorsorge, Immobilien, Gesundheitsschutz, Geldanlage sowie Banking. Ein Überblick:

weiterlesenFinanzen: Was sich 2018 für Verbraucher ändert

Reform der Betriebsrente – ein Kurzüberblick

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz will es die Regierung insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen erleichtern, ihren Beschäftigten eine betriebliche Altersvorsorge anzubieten. Neben vielen positiven Effekten kann der Schritt aber auch gesetzliche Einschränkungen der Flexibilität zur Folge haben: Insbesondere Arbeitnehmer, die Wert auf Garantien und ein Kapitalwahlrecht zu Rentenbeginn legen, sollten sich noch dieses Jahr um ihre Betriebsrente kümmern.

weiterlesenReform der Betriebsrente – ein Kurzüberblick

Nicht irritieren lassen: So sorgen Sie richtig für später vor!

Viele Verbraucher gehen trotz steigenden Bedarfs das wichtige Thema Altersvorsorge nicht an. Sie zögern oft, weil ihnen Klarheit fehlt. Sieben typische Fehlannahmen – und welche Fakten stattdessen gelten.

weiterlesenNicht irritieren lassen: So sorgen Sie richtig für später vor!

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen Ende 2016 wurde das Gesetzgebungsverfahren zum Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) auf den Weg gebracht. Damit geht die Reform der betrieblichen Altersversorgung (bAV) …

weiterlesenDas Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen

Die Rentendiskussion geht weiter

Die Bundesregierung hat wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Rente getroffen. Das Reformpaket lässt aber auch noch viele Fragen offen. Grund genug, nochmals genauer hinzusehen – drei Fragen und Antworten.

weiterlesenDie Rentendiskussion geht weiter

Betriebliche Altersvorsorge: Was ab 2018 gilt – und wie sich jetzt noch profitieren lässt

Die Regierung stärkt die betriebliche Altersvorsorge ab 2018 grundlegend. Doch bestimmte Vorzüge können dann auch wegfallen – dies gilt vor allem für Garantien und Flexibilität bei der Auszahlung.

weiterlesenBetriebliche Altersvorsorge: Was ab 2018 gilt – und wie sich jetzt noch profitieren lässt

Steuererklärung 2016: Altersvorsorge- und Versicherungsbeiträge auch online richtig ansetzen

Die elektronische Steuererklärung macht vieles einfacher. Dennoch muss jeder bei den Formularen zu Versicherungen und Altersvorsorge ganz genau hinsehen, um wirklich jede Erstattung zu erhalten.

weiterlesenSteuererklärung 2016: Altersvorsorge- und Versicherungsbeiträge auch online richtig ansetzen

Änderungen 2017: Was teurer wird – und wo sich noch profitieren lässt

Mit dem Jahreswechsel treten wichtige Änderungen in Kraft. Teil 1: Was jetzt noch für Alters- und Risikovorsorge, Vermögensmanagement sowie Finanzierung zu beachten ist.

weiterlesenÄnderungen 2017: Was teurer wird – und wo sich noch profitieren lässt

Vorzeitiges Ausscheiden des Mitarbeiters – versicherungsvertragliche Lösung

Sobald Mitarbeiter vorzeitig aus Arbeitsverhältnissen ausscheiden, sind viele Sachverhalte zu regeln – darunter auch die betriebliche Altersversorgung.  Fristen sind zu berücksichtigen.

weiterlesenVorzeitiges Ausscheiden des Mitarbeiters – versicherungsvertragliche Lösung

Patchwork-Familien: Absicherung im Verbund

Familie = Vater, Mutter, Kind? Nicht immer: In Deutschland gibt es mittlerweile 12 Millionen Patchwork-Familien. Was wichtig ist, wenn es auch um die Neuordnung von Finanzen und Vorsorge geht.

weiterlesenPatchwork-Familien: Absicherung im Verbund

Top