Vorhaben der GroKo – und absehbare Auswirkungen auf Ihre Finanzen

Ob CDU, CSU und SPD wieder koalieren, hängt nun noch vom SPD-Mitgliederentscheid Anfang März ab. Mit Blick in den Koalitionsvertrag: Was sich bisher bei Immobilien, Steuern, Krankenversicherung und Rente abzeichnet – und für Sie bedeutet.

weiterlesenVorhaben der GroKo – und absehbare Auswirkungen auf Ihre Finanzen

Zinssenkung für die handelsbilanzielle Pensionsrückstellung

Ein lange erwarteter Eingriff wird nun voraussichtlich bis Ende Februar gesetzlich verabschiedet sein. Bedingt durch die Zinsschmelze sind die Pensionsrückstellungen seit 2014 deutlich angestiegen, was …

weiterlesenZinssenkung für die handelsbilanzielle Pensionsrückstellung

Bundesfinanzhof entscheidet endgültig: Keine Fünftelregelung bei Kapitalzahlung aus Pensionskasse

Bundesfinanzhof München

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat im Revisionsverfahren final entschieden, dass die Fünftelregelung im vorliegenden Fall (Kapitalzahlung durch Pensionskasse) nicht anzuwenden ist (Urteil des Bundesfinanzhof vom 20.9.2016 – X R 23/15). Damit ist die gegenteilige Entscheidung des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz aufgehoben (Urteil vom 19.05.2015 – 5 K 1792/12).

weiterlesenBundesfinanzhof entscheidet endgültig: Keine Fünftelregelung bei Kapitalzahlung aus Pensionskasse

Vorzeitiges Ausscheiden des Mitarbeiters – Versicherungsvertragliche Lösung

Änderung der Rechtsprechung zum Erklärungszeitpunkt Die Erklärung zur versicherungsvertraglichen Lösung ist nur dann wirksam, wenn sie vom Arbeitgeber zum richtigen Zeitpunkt abgegeben wird. Bei Unwirksamkeit …

weiterlesenVorzeitiges Ausscheiden des Mitarbeiters – Versicherungsvertragliche Lösung

Finanzen: Was sich 2018 für Verbraucher ändert

Der Jahreswechsel sorgt wieder für wichtige gesetzliche Änderungen, vor allem bei privater und betrieblicher Altersvorsorge, Immobilien, Gesundheitsschutz, Geldanlage sowie Banking. Ein Überblick:

weiterlesenFinanzen: Was sich 2018 für Verbraucher ändert

Reform der Betriebsrente – ein Kurzüberblick

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz will es die Regierung insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen erleichtern, ihren Beschäftigten eine betriebliche Altersvorsorge anzubieten. Neben vielen positiven Effekten kann der Schritt aber auch gesetzliche Einschränkungen der Flexibilität zur Folge haben: Insbesondere Arbeitnehmer, die Wert auf Garantien und ein Kapitalwahlrecht zu Rentenbeginn legen, sollten sich noch dieses Jahr um ihre Betriebsrente kümmern.

weiterlesenReform der Betriebsrente – ein Kurzüberblick

Nicht irritieren lassen: So sorgen Sie richtig für später vor!

Viele Verbraucher gehen trotz steigenden Bedarfs das wichtige Thema Altersvorsorge nicht an. Sie zögern oft, weil ihnen Klarheit fehlt. Sieben typische Fehlannahmen – und welche Fakten stattdessen gelten.

weiterlesenNicht irritieren lassen: So sorgen Sie richtig für später vor!

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen Ende 2016 wurde das Gesetzgebungsverfahren zum Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) auf den Weg gebracht. Damit geht die Reform der betrieblichen Altersversorgung (bAV) …

weiterlesenDas Betriebsrentenstärkungsgesetz bringt wichtige Neuerungen

Die Rentendiskussion geht weiter

Die Bundesregierung hat wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Rente getroffen. Das Reformpaket lässt aber auch noch viele Fragen offen. Grund genug, nochmals genauer hinzusehen – drei Fragen und Antworten.

weiterlesenDie Rentendiskussion geht weiter

Top